Helfer im Haushalt

Der Blog Rund um Werkzeug!

15.04.2017

 

Kapitel 3: Den Boden im heimischen Garten ebnen

 

Hallo liebe Heimwerker. Heute will ich euch schnell ein sehr nützliches Gerät vorstellen, welches ihr für kleines Geld erwerben könnt. Soviel mal vorab: Erstens, das Gerät wird euch bis an euer Lebensende begleiten bzw. garantiert nicht kaputtgehen - und zweitens, ihr werdet damit definitiv etwas für eure Fitness tun. Es handelt sich hierbei um einen Handstampfer. Ich kannte den Begriff vorher auch nicht, musste dann aber einen leihen, als ich im Garten den Boden für das Verlegen von Platten ebnen wollte. Die Alternative wäre eine sogenannte Rüttelplatte gewesen, diese war aber sau-teuer und ich wäre außerdem nicht an alle Stellen hingekommen. Mit dem Handstampfer war es zwar eine ganz schöne Schufterei, dennoch bin ich super zufrieden mit dem Ergebnis und habe mir gleich mal einen relativ günstigen Handstampfer zugelegt. Gefunden habe ich ihn auf:

http://www.handstampfer-kaufen.de

 

Hier noch ein Bild, damit Ihr euch eine Vorstellung von diesem tollen Werkzeug machen könnt.

 

Viel Erfolg beim Boden verdichten und bis bald!

 

Euer Heimwerker!

 

schwarzer Handstampfer

24.03.2017

 

Kapitel 2: Flugrost vom Fahrrad, Felgen etc. entfernen

 

Hallo liebe Heimwerker. Diese Woche geht es um Flugrost. Ein oftmals leidiges Thema, vor allem dann, wenn es am ansonsten unversehrten Fahrrad oder am Auto anfängt zu rosten. Bei mir war das letztens auf meinen schönen Felgen der Fall - obwohl das Auto noch nicht einmal 2 Jahre alt ist. Nun war guter Rat teuer - in einem Internetforum bin ich dann aber auf ein ungewöhnliche Lösung gestoßen, die sich im Nachhinein als unglaublich effektiv herausgestellt hat! Dazu braucht man lediglich 2 Dinge: Eine 1L Flasche Coca Cola (kann auch gerne etwas billigeres vom Discounter sein) und eine Packung Alufolie. Kippt die Cola am besten in einen Eimer oder ähnliches, knüllt die Alufolie zu einem Schwamm zusammen und tränkt diese in der Cola. Danach rubbelt ihr vorsichtig über die Fläche, die vom Flugrost bzw. Rost befallen ist. Ihr werdet sehen, der Rost lässt sich tatsächlich entfernen. Der Grund ist eine chemische Reaktion, die durch die Cola (säurehaltig) und die Alufolie (statisch aufgeladen) entsteht. Tiefer ins Detail gehen kann ich leider nicht, denn dafür ist mein chemisches Wissen leider zu laienhaft.

 

In jedem Fall ist jetzt alles wieder blitz sauber - und kein Rost ist zu sehen :-)

 

Viel Erfolg und bis bald!

 

Euer Heimwerker!

 

06.03.2017

 

Kapitel 1: Essig-Essenz für den Duschkopf

 

Hallo liebe Heimwerker. Heute beginne ich den Blog mit einer kleinen, aber feinen Hausweiber-Weisheit. Da ich in einer Stadt mit sehr kalkigem Wasser wohne (ihr kennt das sicher), muss ich feststellen, dass Wasserkocher, Kaffeemaschine und v.A. der Duschkopf sehr darunter leiden - und ich natürlich auch! Gerade beim Duschkopf, wo dann ein Loch nach dem anderen verstopft, ist das mitunter ziemlich panne, denn dann kommt aus den wenigen, unverstopften Löchern ein um so härterer Strahl heraus. Auf Dauer ist das natürlich keine Lösung!

 

Als letztens ein Klempner wegen der Heizung da war, fragte ich ihn  was ich da denn machen könne. Seine Antwort: "Ich persönlich kaufe einfach alles 6 Monate einen neuen, günstigen Duschkopf", war natürlich nicht sehr zufriedenstellend. Also habe ich mich ein bißchen schlau gemacht und im Netz den Tipp mit der Essig-Essenz gefunden.

 

Ich bin wie folgt vorgegangen: Erst habe ich einen Gefrierbeutel genommen, ihn zu 3/4 mit der Essig-Essenz befüllt und dann den Duschkopf eingetaucht. Da die Essenz überall hinsoll, habe ich den Beutel am Schaft mit 3 Kabelbindern befestigt, so dass das Ganze dicht war. Dann muss man kräftig schütteln und das ganze "Paket" für eine Nacht auf dem Kopf <- wichtig liegen lassen. Auf dem Kopf deshalb, weil die Essenz in jede der kleinen Öffnungen laufen soll, um dort den Kalk zu lösen.

 

Ich kann nur sagen: Es hat wunderbar funktioniert, das Ding läuft wieder wie am ersten Tag. Kleiner Tipp noch zum Schluss: Öffnet die Fenster, die Essenz riecht etwas streng.

 

Viel Erfolg und bis bald!

 

Euer Heimwerker!

 

04.03.2017

 

Herzlich Willkommen!

 

Hallo liebe Heimwerker-Freunde. Seid herzlich willkommen auf meinem neuen Blog rund um das Thema nützliche Werkzeuge für den Haushalt! Hier werde ich euch regelmäßige Updates über coole, besondere Werkzeuge geben, die das Heimwerker-Leben immens erleichtern können. Das hier wird kein Life-Hacks Blog, sondern hier werden fundierte Tipps, Tricks und Preisvergleiche zu Werkzeugen erläutert.

 

Los wird es nächste Woche mit einem Bericht über Duschköpfe gehen. Ich wünsche euch eine gute Woche und bis bald.

 

Euer Heimwerker!

 

© 2017 Haushalts-Helfer-Online.de   -   Impressum

schwarzer Handstampfer